AUF IN DIE SCHLUCHT! - CANYONING UND RAFTING IN DER WILDSCHÖNAU

Aufregendes Schluchtenwandern und das etwas andere Schlauchboot fahren. Dein Adrenalinspiegel steigt, Du gehst zum Canyoning. In Neoprenanzügen bewegen sich Deine Freunde vorsichtig an einer steilen Felswand entlang, Ihr klettert ein Stück und springt in eine mit Wasser gefüllte Felsgumpe.

Das kalte Wasser macht Deinen Kopf wieder klar, gut so, denn das nächste Abseilen erfordert vollste Konzentration. Danach überfällt Euch ein unbeschreibliches Glücksgefühl, jeder fühlt sich wie ein König, Ihr habt es geschafft.

Die Wildschönau ist, durch die herrlich bergige Landschaft, ihre Schluchten mit den schroffen Felsformationen und die Nähe zum Inn der ideale Ausgangspunkt für einen Abenteuerurlaub in Tirol.

Immer montags und freitags geht Christoph mit fünf bis sieben Personen zum Canyoning, zu deutsch Schluchtenwandern. Anspruchsvolle Touren für Erfahrene stehen ebenso auf dem Programm wie einfachere für Einsteiger.

In einer gesicherten Schlucht wird geklettert, gesprungen, geschwommen und abgeseilt. Bei diesem Abenteuersport gilt es, Hindernisse zu überwinden und dabei jede Menge Spaß zu haben.

Inklusive Helm, Klettergurt und Neoprenanzug werden Touren, je nach Dauer und Schwierigkeitsgrad, ab € 59,- angeboten.
Info`s für Gruppenpreise unter, Christoph Brugger/ Sporthaus Blachfelder Niederau
Tel. +43 (0) 664 13 12 354

 

 

Webcams ...

Webcam Schatzberg